Outer-Space
Tipps & Tricks zur Programmierung in HTML

Textspalten

Textspalten auf Webseiten sind ein Kapitel für sich. Moderne Versionen der Browser sind in der Lage dieses mit entprechenden Befehlen zu bewerstelligen. Ein Beispiel ist der nachfolgende Textabsatz. (Anm.: Wenn Sie keinen zweispaltigen Text sehen, wisssen Sie, dass Sie einen veralteten Browser verwenden.)

Beispiel:

Um mich he­rum ein Feu­er­werk ver­meint­li­cher Wich­tig­kei­ten. Dar­wi­ni­sti­sches De­sign drängt mich in den Hin­ter­grund. Bi­zar­re Bil­der be­rau­ben mich bra­chial bit­ter be­nö­tig­ter Be­we­gungs­frei­heit. Ist mei­ne nächste Evo­lu­tions­stu­fe schon un­ver­zicht­ba­rer Mitt­ler zwi­schen In­halt und In­te­res­sent, bin ich selbst nicht wert, kunst­voll for­mu­liert zu wer­den? Fal­le ich in mei­ner jäm­mer­li­chen Ge­stalt sel­ten ge­nug aus dem Rah­men, wer­de ich kur­zer­hand bru­tal am­pu­tiert. Ein Mord am Wort.

Die ent­spre­chen­den An­wei­sun­gen sind un­ten auf­ge­führt. Dabei gibt die An­wei­sung column-count die An­zahl der Spal­ten und column-gap den Ab­stand zwi­schen den Spal­ten an. Lei­der be­nöti­gen man­che Browser (Firefox, Chrome) eine ei­gene Be­fehls­kom­bi­na­tionen.

#spaltentext 
{ column-count:3; column-gap:1.5em; 
-moz-column-count:3; -moz-column-gap:1.5em; 
-webkit-column-count:3; -webkit-column-gap:1.5em; }