Honig-Senf-Soße

Sehr einfaches Rezept: Alle Zutaten gut miteinander verrühren und über den Salat geben. Nach Geschmack etwas mit Wasser verdünnen.

  • 2 EL Senf
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Öl
  • Salz und Pfeffer
Zitronen-Dressing

Öl, Zitronensaft, Wasser und Senf gut verrühren (am besten in einem Shaker oder mit einem kleinen batteriebetriebenen Milchaufschäumer).

Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und zuletzt die Kräuter – zum Beispiel Schnittlauch oder Petersilie – unterrühren.

Variation: Einfach das Wasser durch Rotwein ersetzen.

  • 3 EL Öl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Wasser
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 2 EL gehackte Kräuter
Balsamico-Dressing

Alle Zutaten für das Salatdressing gut vermischen.

Je nach Geschmack kann man das Dressing noch durch frische Kräuter oder fein geschnittene Frühlingszwiebeln aufpeppen.

  • 1 EL weißer Balsamico-Essig
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • 2 EL gutes Olivenöl
  • ½ TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • ¼ TL Zucker
  • 1 TL Senf
Senf-Knoblauch-Dressing

Salz, Pfeffer, Curry, Paprikagewürz, Kräutermischung, Zucker sowie den klein gepressten oder fein gehackten Knoblauch gut mit Senf und Majonaise zu einer einheitlichen Masse verrühren.

Den Essig esslöffelweise unterrühren. Anschließend ebenso mit dem Olivenöl verfahren. Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Senf-Knoblauch-Dressing über den Salat geben, vermengen und servieren.

  • Salz, Pfeffer
  • Curry
  • Paprikagewürz
  • Kräutermischung (z. B. Italienische Kräuter)
  • 1 guten TL Zucker
  • 1 kleine Zehe Knoblauch
  • ½ TL Senf
  • 1 EL Majonaise
  • 2 EL Weißweinessig
  • 4–5 EL Olivenöl
Joghurt-Dressing

Zwiebeln klein hacken, Knoblauch pressen und Schnittlauch in Röllchen schneiden. Alle Zutaten miteinander verrühren.

  • 1 Becher Joghurt, leicht gesüßt
  • 1½ EL Essig (Weinessig)
  • 2 EL Öl (Sonnenblumenöl)
  • 2 EL Sauerrahm
  • ½TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1 EL Dill, klein geschnitten
Schweizer Dressing

Senf und Mayonnaise miteinander verrühren, Essig und Öl unter Rühren hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Dann soviel Wasser dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist (ca. 2 EL).

Zum Schluss noch Salatkräuter unter die Sauce rühren.

  • 1 TL Senf (mittelscharf)
  • 3 EL Mayonnaise
  • 2 EL Öl
  • 1 Spritzer Essig, weinwürziger
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • etwas Wasser
  • Kräuter für Salat (TK)