Cacik (Türkisches Tsatziki)

Zutaten gut miteinander vermischen und einige Zeit ziehen lassen. Schmeckt wunderbar zu selbstgemachtem Döner, Grillfleisch, Backkartoffeln.

  • 500 g Joghurt (3,5%)
  • ½ Salatgurke(n), geschält und geraspelt
  • 1 TL Salz
  • 4 Zehe/n Knoblauch
  • 1 TL Olivenöl
  • Dill, frisch oder getrocknet
American Dressing

Für das Dressing Joghurt mit Creme Fraiche glatt rühren. Ketchup und Senf zufügen und gut mit der Joghurtcreme verrühren. Mit frisch gepreßtem Zitronensaft und etwas Zucker würzen.

Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Petersilie fein hacken. Kräuter kurz vor dem Servieren unter das American Dressing rühren.

American Dressing paßt besonders gut zu frischen Salaten.

  • 150 g Joghurt
  • 50 g Creme Fraiche
  • 30 g Ketchup
  • 1 TL Senf
  • 4 TL Zitronensaft
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 EL Schnittlauch
  • 1/2 EL Petersilie
Bacon Onion Dip

Bacon klein würfeln und in einer Pfanne mit der Butter kross ausbraten. Zwiebel pellen, sehr fein würfeln und zum Bacon in die Pfanne geben. Zwiebeln hellbraun anrösten. Pfanne abkühlen lassen.

Frischkäse mit saurer Sahne glatt verrühren und mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen. Mit frisch gepreßtem Saft einer halben Zitrone nach Geschmack würzen.

Bacon und Zwiebeln unter die Frischkäsecreme rühren. Kurz vor dem Servieren fein gehackte Petersilie unter den Dip mischen.

Bacon Onion Dip schmeckt sehr gut zu frisch gebackenem Kartoffelbrot oder Gegrilltem.

  • 50 g Bacon
  • 10 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Frischkäse
  • 150 g saure Sahne
  • Pfeffer, Salz
  • &fract12; Zitrone
  • 1 EL Petersilie
Basilikum Joghurt Dip

Den Joghurt in eine Schüssel füllen und mit einem Schneebesen Quark darunter rühren, mit Pfeffer und Salz pikant würzen. Knoblauch pellen, durch die Knoblauch­presse drücken und unter den Joghurt mischen.

Basilikumblätter von den Stielen abzupfen und mit einem scharfen Küchenmesser in feine Streifen schneiden. Einige Blätter für die Dekoration aufheben.

Basilikum unter den Joghurt mischen und in dekorative Schälchen umfüllen. Den Basilikum Joghurt Dip kurz vor dem Servieren mit den beiseite gelegten Blättern vom Basilikum dekorieren.

Basilikum Joghurt Dip lässt sich vielseitig verwenden. Er schmeckt zu frischem Salat, zum Dippen für rohes Gemüse oder als Belag für Cracker genauso gut wie als Beilage zu gebratenem oder gegrilltem Fleisch und Geflügel.

  • 150 g Griechischer Joghurt (10 %)
  • 200 g Quark
  • Pfeffer, Salz
  • Knoblauch
  • 1/2 Bund Basilikum
Obatzter

Magerquark in eine Schüssel gegeben. Reifer Camembert mit 30 % Fettgehalt wird darüber zerbröckelt. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und über den Camembert geben. Mit Paprikapulver, frisch gemahlenem Pfeffer und in kleine Röllchen geschnittenem Schnittlauch würzen. Der Obatzter wird mit einer Gabel zusammengemischt und gut zer­drückt, so daß er eine cremige Substanz erhält.

Passt gut zu frisch gebackenem Vitalbrot, Laugenstangen, oder Laugenbrezeln.

  • 180 g Quark
  • 120 g Camembert
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 TL Paprikapulver
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 EL Schnittlauch